Jungenbüro Sozialpädagoge (m, w, d)

10. Oktober 2021

Wir suchen zum 01.02.2022 oder später, für unser Jungenbüro in Nürnberg, einen/eine

Sozialpädagogen/-pädagogin (m, w, d)

Die Wochenarbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet.

Ihr Aufgabengebiet umfasst vor allem:

  • Begleitungen von Institutionen, insbesondere Schulen, bei der (Weiter-)Entwicklung und Umsetzung von Prozessen zum Schutz vor sexualisierter, psychischer und körperlicher Gewalt
  • Entwicklung, Aktualisierung und Weiterentwicklung
  • von Risikoanalysen und Schutzkonzepten
  • von Workshops/Schulungen zu den Inhalten der jeweiligen Schutzkonzepte
  • Beratung zu Kinderrechten und Bestandteilen von schützenden Prozessen
  • Planung und Steuerung der Begleitungen
  • Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit in fachlich professionellen und multiinstitutionellen Kontexten
  • Übernahme von administrativen Arbeiten im Rahmen der Projektarbeit
  • Zeitgemäße Berichte verfassen über die Arbeit zur Auswertung, Veröffentlichung, Aufklärung

 

Wir suchen

Eine Persönlichkeit, die sich in ihrem Arbeitsalltag mit der Thematik Kinderschutz und insbesondere „sexualisierte Gewalt an Kindern“ auseinandersetzt. Die Begleitung von Schulen und Institutionen bei der Implementierung von schützenden Prozessen erfordert ein selbständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten. Sie sind in der Lage, Dialoge auf unterschiedlichen Arbeitsebenen mit diversen Gesprächspartner*innen konstruktiv zu gestalten und Ergebnisse zu verschriften.

Die Mitarbeit im Jungenbüro bedingt, sich mit dem Ziel einer geschlechtergerechten Gesellschaft zu identifizieren. Darüber hinaus ist ein Interesse an geschlechtersensibler Arbeit notwendig.

 

Wir bieten

  • sorgfältige Einarbeitung
  • Onboarding im Schlupfwinkelteam
  • leistungsentsprechende Bezahlung (TVöD)
  • 30 Tage Urlaub
  • freie Wochenenden
  • gute Chancen zur beruflichen Weiterentwicklung

Entsprechende Fortbildungsmöglichkeiten sind genauso gegeben wie die Inanspruchnahme von fachlichem Austausch und Supervision.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne unsere zuständige Bereichsleitung

Stefan Bauer, Tel. 0911 52814751, sbauer@schlupfwinkel.de

Informieren Sie sich über unsere Einrichtungen auch auf unseren Websites unter www.schlupfwinkel.de sowie www.jungenbuero-nuernberg.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte sehr gerne in einer PDF per Mail an:  bewerbung(at)schlupfwinkel.de oder verwenden Sie unser Onlineformular: Online-Bewerbung

Schlupfwinkel e.V.
Frau Christine Goldberg
Jungenbüro
Breitscheidstr. 70
90459 Nürnberg

 

(Eingereichte Bewerbungsmappen werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgeschickt. Ihre Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vollständig gelöscht und vernichtet) Hinweise zum Datenschutz