HPT-BMX-Aktion am 17. Mai 2019

06. Juni 2019

Waghalsig über den Track

Der Nachmittag des 17.05.19 bescherte einigen HPT-Kindern ein ganz besonderes Erlebnis. Durch die Unterstützung des Radsportclubs 1950 Erlangen konnten die Kinder eine tolle Erfahrung auf der BMX-Bahn in Spardorf machen.

Trainer „Kalle“ begrüßte die „HPT-Mannschaft“, die richtige Schutzausrüstung und das passende BMX waren schnell gefunden, sodass es gleich losgehen konnte und wir erste Fahrversuche unternehmen konnten.

Nachdem alle sicher unterwegs waren durften wir die anspruchsvolle Strecke mit 4 Geraden, 3 Steilkurven und vielen Hindernissen ausprobieren, dort wo sonst die Profis fahren.  Technik und Fahrsicherheit wurden zuerst erprobt, um danach gemeinsame Rennen zu fahren. Der besondere Kick dabei war sicher die automatische Startrampe.

Zum Abschluss gab es noch eine kleine gemeinsame Stärkung und ein großes Dankeschön an die organisierende Familie Psyk, den RC 50 und unseren Trainer.

Müde und ausgepowert, aber glücklich und stolz darüber, sich auf den waghalsigen Track einzulassen, kehrten wir am Abend zurück nach Nürnberg.

Im Namen aller Teilnehmer*innen bedanken wir uns ganz herzlich beim Radsportclubs 1950 Erlangen für diese tolle Aktion!