Die Sinne anregen – Ferienangebot der Tigergruppe

08. August 2012

Die 2011 gegründete Tigergruppe richtet sich mit ihrem abwechslungsreichen Ferienangebot an die Daheimgebliebenen. Die Fachkräfte der Ambulanten Erziehungshilfen bieten einmal wöchentlich ein gemeinsames Ferienerlebnis für Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren. Die Kinder sind aus Familien die ambulant im Rahmen einer Sozialpädagogischen Familienhilfe betreut werden.

Eines der beliebtesten Ziele der Kinder ist die Sanddüne im Erlenstegener Wald. Dort können die Stadtkinder nach Herzenslust bei Such- und Bestimmspielen Natur erleben und entdecken. Sie lernen in kooperativer Zusammenarbeit Hütten zu bauen und schulen ihre Sinne z.B. beim Anschleichen an das Lager der anderen. Bei Laufwettkämpfen im Sand können sie sich so richtig verausgaben. Darüber hinaus regt die natürliche Umgebung die Phantasie der Kinder zum Erfinden eigener Spiele an.