PAROLI

Beratungsstelle für Jungen und junge Männer, die sexuell missbraucht wurden

Dein Thema
  • Du bist zu sexuellen Handlungen über­redet oder genötigt worden.
  • Du bist unsicher, ob Du es wirklich ­wolltest.
  • Du musst immer wieder daran denken und fühlst Dich schlecht dabei.
  • Du fragst Dich, ob du Dich genug ­gewehrt hast.
  • Du schläfst schlecht und empfindest Wut und Ekel, den Du Dir nicht er­klären kannst.
  • Du spürst große Wut.
  • Du möchtest am liebsten einfach vergessen, was Dir passiert ist. Du greifst deshalb zu Drogen, Alkohol, dröhnst Dich mit ­Unterhaltungsmedien voll oder bist auf den letzten Kick aus.
  • Du merkst, dass etwas nicht stimmt, wenn Du einem anderen Menschen nahe kommst.
  • Du merkst, dass Dir die Worte fehlen, um mitzuteilen, was Dir passiert ist.
  • Du hast Angst, kein richtiger Mann zu sein.
  • Du spürst große Scham.

Unser Angebot
  • Wir beraten Dich persönlich, telefonisch oder per E-Mail und auf Wunsch auch anonym. Die Beratung ist kostenfrei. Alle MitarbeiterInnen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.
  • Wir hören Dir aufmerksam zu und nehmen Dich ernst.
  • Wir akzeptieren Dich so, wie Du bist.
  • Wir unterstützen Dich dabei, die Missbrauchssituation zu verlassen und wieder Kontrolle für Dein Leben zu gewinnen.
  • Wir geben Dir Raum, das Geschehene zu benennen. Wir bieten Dir Hilfestellungen, das Erlebte zu verstehen und besser mit den Folgen zurecht zu kommen.
  • Wir finden mit Dir heraus, ob und welche weiteren Hilfen gut für Dich sind. Wir begleiten Dich auch beim Finden von Therapeutinnen/-en.
  • Wir stehen Dir bei der Entscheidung zur Seite, ob Du ein Strafverfahren einleiten willst und begleiten Dich dabei.

Unser Motto: Reden hilft!


Unser Auftrag
  • Wir sind für Dich da vom 12. bis zum vollendeten 27. Lebensjahr.
  • Wir beraten auch Personen, denen Du vertraust, Deine Eltern sowie Angehörige.
  • Wir betreiben Öffentlichkeitsarbeit. Wir stehen für Vorträge, Fortbildungen und weitere Veranstaltungen zur Verfügung.
  • Wir betreiben Prävention in Zusammenarbeit mit Schulen und weiteren Einrichtungen.
  • Wir sind mit anderen einschlägigen Hilfsorganisa­tionen vernetzt.

Sie warfen nach ihm mit Steinen
er lächelte mitten im Schmerz
Er wollte nur sein nicht scheinen
es sah ihm keiner ins Herz
Es hörte ihn keiner weinen
er zog in die Wüste hinaus
Sie warfen nach ihm mit Steinen
er baute aus ihnen sein Haus
(Mascha Kaléko)


Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Lichtenhofstraße

 

Lichtenhofstraße 7

90461 Nürnberg

Tel: 0911/27984-0
Fax: 0911/27984-15
info@schlupfwinkel.de

 

 

Hilfe im Notfall

Notfall-Button

Hilfe Rund um die Uhr:

Mit Klick auf unseren Notfall-Knopf können Sie alle wichtigen Stellen für Notfälle einsehen.

Sie befinden sich hier: Einrichtungen Jugendberatung PAROLI